Wasserstoff - Sicherheit

Der Einsatz von Wasserstoff als Energieträger wird in den kommenden Jahren eine Revolution in allen Bereichen des Energieeinsatzes bewirken. Diese Umwälzungen sind durchaus vergleichbar mit der Einführung der elektronischen Datenverarbeitung, der Biotechnologie oder des World Wide Web.

Die Wasserstoff-Technologie bedeutet das absehbare Ende der auf der Verwendung endlicher, fossil gebundener Energievorkommen beruhenden Energiewirtschaft zugunsten einer energetischen Kreislaufwirtschaft ohne CO2 - Emissionen.

Wasserstoff lässt sich effektiver transportieren und speichern als Elektroenergie.

Die Umstellung der Wirtschaft auf den Energieträger Wasserstoff ist eine spannende Aufgabe, der Sie sich stellen. Wir möchten Sie bei der Umsetzung Ihrer Projekte konkret unterstützen. Mit langjähriger Erfahrung und einem kompetenten Team sind wir der ideale Partner für die Planung und Umsetzung Ihrer Wasserstoff-Projekte.

Dafür bieten wir Ihnen folgende Leistungen an:

  • Erstellung oder Prüfung von Anlagenschutzkonzepten, schon in der Planungsphase
  • Explosionschutzdokument nach § 6 GefStoffV für Ihre Anlage (Gasanlage, Industrieanlage, Tankstelle…): Gefährdungsbeurteilung, Schutzkonzept, Ex-Zoneneinteilung (Betreiberpflicht!)
  • Berechnung der Ausdehnung von Ex-Zonen Wasserstoff an Gasanlagen (Ausbläser, analog DVGW G 442)
  • Prüfung Explosionsschutz vor Inbetriebnahme, nach § 15 BetrSichV (Betreiberpflicht!)
  • Störfallvorsorge: Sicherheitskonzept oder Sicherheitsplan nach Störfall-Verordnung (12. BImSchV), Berechnung angemessener Abstände im Bauleitverfahren (Explosion, Brand)
  • Durchführung von Genehmigungsverfahren nach BImSchG/4.BImSchV: Antragstellung und Begleitung, Behördenmanagement, für die Gesamtanlage/Betriebsbereich

Sie haben Fragen?

Für alle Anliegen zu unseren Leistungen stehen wir Ihnen kompetent zur Seite.

Kontakt aufnehmen